ACGB eröffnet seine Produktionsniederlassung in Kanada.

Anfang 2022 formalisiert ACGB seine Ankunft auf kanadischem Boden mit der Eröffnung einer Produktionseinheit für seine Tanks in Nordamerika.

Dieser Ansatz ist Teil eines Prozesses, der bereits vor einigen Jahren begonnen wurde, um der Nachfrage des amerikanischen Marktes nach Aluminiumtanks gerecht zu werden, der inzwischen direkt auf dem Kontinent produziert, um 100 % der Produktion für Kunden zu kontrollieren.

Zusätzlich zu früheren und zukünftigen Partnerschaften zur Entwicklung des Geschäfts in Kanada und den Vereinigten Staaten ist die Eröffnung einer Produktionswerkstatt in Quebec ein Gewinn für ACGB auf allen Ebenen. Kommerziell relevanter ist die Präsenz auf dem Kontinent. Aus logistischer und ökologischer Sicht ist es naheliegend, ein fertiges Produkt in ACGB-Qualität zu kontrollierten Kosten anzubieten.

Darüber hinaus haben in den französischsprachigen Ländern die von der Gemeinde Granby angebotenen Einrichtungen ACGB veranlasst, dort seine Produktionsstätte einzurichten. Ein erster Mitarbeiter mit 35 Jahren Betriebszugehörigkeit bei ACGB übernahm vor Ort den Aufbau der notwendigen Produktionskette und die Rekrutierung des ersten qualifizierten Personals (zunächst etwa zehn Profile gesucht).

„Wir waren von Beginn unserer Prospektionsuntersuchungen für den nordamerikanischen Markt an davon überzeugt, dass in Quebec eine industrielle Plattform aufgebaut werden muss. Tatsächlich bestärkten uns die kulturelle Nähe und das europäische Industrieumfeld in unserem Plan, in Granby zu investieren. Eric Tessier (Industrial Development Director, Granby Industriel) konnte unsere Erwartungen verstehen und unseren Implementierungsprozess erleichtern. Wir freuen uns sehr, dieses Projekt in Haute-Yamaska ​​abzuschließen“, sagt Herr Auvy für granby-industriel.com.

Diese Eröffnung einer Produktionseinheit ist in der Tat ein zusätzlicher Vorteil für ACGB, das dadurch seine gesamte französische Produktionskapazität für seine Aluminiumtanks erhält und weiterhin schnell auf die Nachfrage des europäischen Marktes reagieren wird.

Teilen Sie diese Nachrichten

Share on facebook
Share on linkedin
Share on twitter
Share on email
Haben Sie eine Frage oder benötigen Sie Informationen zu unseren Dienstleistungen und Produkten?
Unsere ACGB-Experten stehen Ihnen zur Verfügung!

Auch zu entdecken: